Info

English below

Das Projekt |KlangRaum|Werkstatt| ist ein interkultureller Begegnungsort in Berlin für musikinteressierte junge Menschen, die sich selbstbestimmt und partizipativ mit verschiedenen Schwerpunkten von Musik beschäftigen.
In Jamsessions, und einer Workshopreihe, die über das Jahr 2013/14 verteilt stattfinden wird, werden wir gemeinsam Musik machen und Lernen.

In thematischen Jamsessions werden wir uns szenenübergreifend begegnen.
Wir wollen uns dabei über verschiedene Stile, Genres und Vorlieben hinwegsetzen und gemeinsam etwas Neues schaffen, was uns verbindet.

Wir, eine Gruppe von Menschen aus Deutschland und Dänemark, werden musiktheoretische und -pädagogische Grundlagen vertiefen, Instrumente und technische Geräte selber bauen und damit musizieren, sowie uns mit der Aufnahme und multimedialen Weiterverarbeitung von Musik beschäftigen. Dabei verwenden wir partizipative Gruppenlernmethoden (z.B. Popular education) und laden ergänzend dazu fachkundige Referenten ein.

Generell möchten wir alle TeilnehmerInnen ermutigen, ihre Kreativität zu entdecken, Teamfähigkeit und ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln. Vor allem Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf möchten wir soziale Kompetenzen vermitteln und ihnen dabei helfen, berufliche Perspektiven zu diesen Themengebieten zu erschließen.

Sei dabei und mach mit!

Mehr info: Wer, wo wann?

English:

The Project | sonic space | Workshop | is a cross-cultural meeting place in Berlin for young people interested in music.
Self-determined and participatory we will explore different focuses of music.

Together we will make music and learn in jam sessions, and a series of workshops that will take place over the year 2013/14
In thematic jam sessions we will meet each other accross different scenes.
We want to leave behind different stiles, genres and preferences, to create something new, that connects us all.

We, a group of people from Germany and Denmark, will deepen music-theoretical and pedagogical basics, build tools and technical devices ourselves and make music with it.

We will also deal with the multimedia recording and processing of music. We use participatory group learning methods (eg, Popular education) and invite expert speakers for the workshops.

Generally we encourage all participants to explore their creativity, teamwork and to develop a healthy self-esteem. Especially for young people with special needs, we want to enhance their social skills and help them to develop professional perspectives on these subjects.

Be there and join the fun!